E-MOBILITÄT

TechNews E-Mobilität

KÜHLLÖSUNGEN

  • Flüssigkeitskühlung für Umrichter, Ladekabel, Stecker und sonstige Leistungsteile innerhalb des Ladeparks oder eines Fahrzeugs
  • Kompressorkühlsysteme (RFCS), Wasser-/Wasserkühlsysteme (FWKS), Kühlplatten und Wärmetauscher, Wärmepumpentechnik

STATIONÄRE ANWENDUNGEN

Ladeinfrasturktur: Kühlung von Ladekabel und – stecker in Schnellladestationen

  • Zentrales Kühlkonzept: Kälteaggregat (RFCS) versorgt ein oder mehrere Flüssigkeits-Kühlsysteme (FWKS) mit Kaltwasser zur Kühlung verschiedener Anwendungen
  • Dezentrales Kühlkonzept: Kälteaggregat (RFCS) oder Flüssigkeits-Luft-Kühlsystem (FLKS) als Stand-alone-Lösung: in Ladesäule integriert

MOBILE ANWENDUNGEN

Thermomanagement für voll elektrifizierte Fahrzeuge durch Temperierung des Antriebsstranges, der Batterie sowie allen Nebenverbrauchern.

  • Energieeffizient
  • Klimaneutral
  • Nachhaltig
  • Innovativ
  • Zukunftsweisend